top of page

Weil unsere Arbeit mit Menschen zu tun hat...,


Weil meine Arbeit mit Menschen zu tun hat, die mit unterschiedlichen Anliegen und Zielen in den Unterricht kommen.

Weil wir im Unterricht den Teilnehmern sehrnahe kommen, sowohl körperlich als auch geistig.

Weil wir im Unterricht mit Emotionen und Gedanken der Teilnehmer berührt werden und uns mit körperlichen Systemen des Einzelnen befassen und diese in einem Entwicklungsprozess begleiten dürfen.


Eine wunderbare und dankbare Aufgabe.


Achtet bei der Auswahl eurer Kurse auf eine zertifizierte Ausbildung eurer Übungsleiter! Eine fundierte Ausbildung sorgt für einen umfassenden qualifizierten Standard und Qualitätsmaßstab, den wir im Übenund Umgang mit unseren Teilnehmern brauchen. Ausbildungsschwerpunkte der 4-jährigen Ausbildung BDY umfassenu.a. medizinische und psychologische Grundlagen, Hatha-Yoga-Praxis (Wirkung und Kontraindikationen), Meditation und Entspannungstechniken, Pranayama, Energien und Atemtechniken, Philosophien und Ethik, Didaktik und Methodikdes Unterrichtens u.v.m.

Eine zertifizierte Ausbildung dient, schützt und schafft Vertrauen auf beiden Seiten ;-)

12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anders gedacht

bottom of page