uunternehmen_edited.png

Yoga für Unternehmen

​Was ist das Gegenteil von Erfolg?

Nichts tun.

  • Du möchtest etwas Gutes für dich und deine Mitarbeiter tun?

Mitarbeiter sind der wichtigste Faktor, damit d/ein Unternehmen aktiv und dynamisch und erfolgreich sein kann. Durch eine gesundheitliche Förderung wird deinen Mitarbeitern etwas von ihrem Einsatz zurückgegeben. So bietest Du Ihnen und auch Dir einen Ausgleich zu den alltäglichen Abläufen sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene. Das fördert die Bindung zum Unternehmen und zeigt dem Mitarbeiter, dass sich um ihn gekümmert wird.

  • Du willst die Gesundheit deiner Mitarbeiter fördern?

Der erste Schritt ist bereits getan, denn du informierst dich über die Möglichkeiten, deine Mitarbeiter und dich vorbeugend zu unterstützen. Rückenstärkung, Lockerung von Nacken und Schultern, Augenentspannung, geführte Atmung sind Beispiele von aktiven und kontrollierten Übungen aus einem Portfolio, welches ein ganzheitliches System abdeckt: vom Kopf bis zu den Zehenspitzen und zurück.​

Losgelöst von Hierarchien und unabhängig von Fitnesslevel oder körperlichen Einschränkungen, üben wir im Unternehmen (oder auch online) den Ausgleich zum täglichen Workflow, um anschließend mit neuen Energien durchzustarten.

 

Probiert es aus!